OK & akzeptieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wir setzen Cookies von Drittanbietern ein, um z.B. unseren Anfahrtsweg anzuzeigen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiteres finden Sie unter:
Zur Datenschutzerklärung        Zum Impressum

pan1000x400

Praxisschwerpunkt: Keramikveneer

Keramikveneer - perfekte Frontzähne ohne Kronen

Die Frontzähne sind die Zähne des Lachens. Ist ihre Ästhetik eingeschränkt, ist auch die Attraktivität des Lachens eingeschränkt. Lachen ist die stärkste nonverbale Kommunikation. Deshalb ist die Wiederherstellung der Frontzahnästhetik der häufigste Patientenwunsch. Sind die Zähne weitgehend intakt und sind nur Farbänderungen oder Formänderungen notwendig, ist das Keramikveneer die erste Wahl. Aber auch zur Verstärkung von Frontzähnen mit großen Füllungen können Veneers vorteilhaft sein. 

Dr. Niess Veneers
Schneidezähne mehrfach defekt
Dr. Niess Veneers
Mittlere Schneidezähne mit Veneers versorgt. Die seitlichen Schneidezähne wurden mit Composit restauriert

Keramikveneers bestehen aus einer hauchdünnen Keramikschale, die mit Spezialkompositklebern mit dem Zahn verklebt wird. Die Zähne werden für Veneers nur minimal beschliffen, so dass man mit wenig Verlust von Zahnsubstanz ein perfektes Aussehen erreicht. Bei größeren Zahndefekten erhalten die Zähne durch Veneers ihre ursprüngliche Form und Festigkeit zurück.

Dr. Niess Veneers

Dieser Patient hat wunderschöne Frontzähne im Unterkiefer. Passend dazu wurden die defekten und farblich unterschiedlichen Oberkieferfrontzähne mit Veneers versorgt.

Sind diese dünnen Keramikschalen denn haltbar und nicht sehr bruchgefährdet?
Die Bruchgefahr von Keramikveneers ist sicher etwas höher als bei Keramikkronen, bei denen wir so gut wie gar keine Brüche mehr sehen. Die Dauerhaftigkeit eines Veneers ist vor allem abhängig von der exakten Präparation, der präzisen zahntechnischen Herstellung und von dem fehlerfreien Einkleben. Wenn alles perfekt ist, können Veneers eine dauerhafte und langlebige Lösung sein.

Dr. Niess Veneers

Diese 5 Veneers in der Oberkieferfront vom rechten seitlichen Schneidezahn bis zum linken Eckzahn habe ich 1987 eingesetzt. Innerhalb diesen 30 Jahren ist lediglich Zahn 12 abgebrochen, da er schon große Füllungen gehabt hatte. Er wurde durch eine Zirkonverblendkrone ersetzt. Das Zahnfleisch ist nach über 30 Jahren immer noch perfekt und zeigt keinerlei Rückgang.

Einzelzahnveneers sind die größte ästhetische Herausforderung. Dieser Patientin war der linke seitliche Schneidezahn zu dunkel. Wir haben ihn mit einem Veneer perfekt mit Form und Farbe an die übrigen Frontzähne angepasst.

Dr. Niess Veneers
Dr. Niess Veneers

Im Laufe des Lebens werden die Zähne oft dunkler, nicht immer durch Aufnahme von Farbstoffen im äußeren Schmelz, sondern von innen heraus. Diese Unterkiefer Frontzähne ließen sich durch Bleachen nicht aufhellen. Beim Beschleifen der Zähne stellte sich heraus, dass die Stumpffarbe der Zähne eine A3 war.
Durch Einsetzen der Veneers konnte die ursprüngliche Farbe A1 wieder hergestellt werden.

veneers von Dr. Niess

veneers von Dr. Niess

veneers von Dr. Niess

Mit Veneers können wir Form, Farbe und Funktion von Frontzähnen mit minimalen Verlust an gesunder Zahnsubstanz wieder herstellen, Veneers stellen sehr hohe Ansprüche an Zahnarzt und Zahntechniker.

Zurück zu der Übersicht "Schwerpunkte"