OK & akzeptieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wir setzen Cookies von Drittanbietern ein, um z.B. unseren Anfahrtsweg anzuzeigen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiteres finden Sie unter:
Zur Datenschutzerklärung        Zum Impressum

pan1000x400

Praxisschwerpunkt: Zahnschmuck ( Zurück zu der Übersicht "Schwerpunkte")

Twinkles - Schmuck für die Zähne

Dr. Niess Implantate
Synthetischer Diamant mit
2 mm Durchmesser und Brilliant Rosenschliff
am seitlichen Schneidezahn

Schade, dass Sie Ihren Schmuck immer dann ablegen müssen, wenn er Sie am meisten kleiden würde. Immer mehr Menschen vermeiden das, indem sie sich ihre Diamanten auf die Zähne kleben lassen. Keine Panik, meistens handelt es sich um preiswerte Glasimitate oder um erschwingliche synthetische Diamanten aus Zirkonium.
Es gibt viele Farben und Formen. Unser Vorschlag ist der kreisrunde weiße Stein mit 2 mm Durchmesser. Bei andern Formen besteht oft die Gefahr, dass sie einfach wie eine Metallfüllung aussehen und damit das Gegenteil bewirken.
In unserer Zahnarzt beraten wir Sie gerne und ausführlich zu diesem Thema.